• Elisabeth Eichberger

Mein Name ist Tim Löhr, ich bin 15 Jahre alt und ich habe im Rahmen meiner Schulausbildung ein zweiwöchiges Praktikum bei der Firma reinbold.com gmbh absolviert. Dabei konnte ich die verschiedenen Bereiche der Firma kennenlernen. Im Backoffice Bereich wurde mir gezeigt, was alles für die Projektvorbereitung und Nachbereitung gemacht wird, wie die Rechnungen verarbeitet und erstellt werden, wie das Dokumentenmanagement funktioniert und vieles mehr. Bei den E-Mail-Signaturen konnte ich aktiv mitarbeiten. Ich fand sogar eine kleine Verbesserungsmöglichkeit, die ich dann umgesetzt habe.


Erstellung Dashboard

Dann sollte ich mein eigenes SAC Projekt durchführen. Als erstes hat Herr Reinbold mir die Aufgabenstellung und verschiedene Fachwörter wie z.B. Business Intelligence (BI) erklärt. Die Aufgabestellung lautete mehrere eigene Dashboards mithilfe von SAP Analytics Cloud (SAC) zu erstellen. Ich habe aus online Datenbanken Statistiktabellen herausgesucht. Danach habe ich diese in Excel aufbereitet und in SAC importiert. Dann konnte ich mein eigenes Dashboard erstellen, was auch wirklich gut gelungen ist. Zum Schluss habe ich noch zu meinem Projekt eine Abschlusspräsentation gehalten und mein Ergebnis allen Mitarbeiter/innen gezeigt.


Präsentation des SAC Projektes
Dashboard

Eine weitere Aufgabe bestand darin alle Server von der reinblod.com upzudaten. Gemeinsam mit Hrn. Löhr habe ich noch eine eigene virtuelle Maschine erstellt und diese mit Windows 10 ausgerüstet.


Die zwei Wochen sind wie im Flug vergangen und ich konnte einen guten Überblick bekommen, welche unterschiedlichen Bereiche und Aufgaben es bei der Firma reinbold.com gmbh gibt. Der IT-Bereich interessiert mich sehr, weil es mir viel Spaß macht mit Computern zu arbeiten und ich in meinem Praktikum einen Einblick bekommen habe, wie das Erstellen und Bearbeiten von Programmen funktioniert.


Das Beste an diesem Praktikum war, dass ich gelernt habe eigene Dashboards zu erstellen. Dadurch konnte ich sehen, was sich alles hinter diesen Grafiken und Statistiken verbirgt.

  • Holger Olivier Reinbold

Stressfrei, entspannt und auch noch umweltfreundlich mit dem Jobrad unterwegs sein- die reinbold.com gmbh macht es möglich!


Nach einer sehr langen Homeoffice-Phase - bedingt durch Covid19 – wird es in absehbarer Zeit wieder vermehrt ins Office der reinbold.com gmbh nach Hennef (Sieg) gehen. Wir bauen auf einen flexiblen Mix im Office und Homeoffice. Für die Fahrten zur Arbeit wollen wir als Team zukünftig vermehrt auf das Jobrad setzen – schnell, entspannt, ohne Stau und Parkplatzsuche, aktiv zum Umweltschutz beitragen und etwas für die Gesundheit und Fitness tun.


Das alles geht - mit dem Jobrad. Das Fahrrad ist das Verkehrsmittel der Zukunft für den kurzen Dienstweg zum Büro. Die reinbold.com gmbh ermöglicht seinen Mitarbeiter/innen kostengünstig über den Arbeitgeber E-Bikes (auch für die Familie) zu leasen. Für die Leasingraten verzichtet der/die Arbeitnehmer/in auf einen kleinen Teil seines Gehalts und bekommt dafür das Jobrad zur Nutzung überlassen.


Jobrad

So bringen wir unser Team in Schwung- egal ob auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit. Radfahren macht viel Spaß und ist maximal umweltfreundlich! Wir freuen uns, damit einen weiteren Baustein zum Klimaschutz zu liefern!

Unsere Partner in diesem Projekt:

XXL-Fahrrad Feld in St. Agustin

Bike-Leasing

  • Elisabeth Eichberger

Heute der 4. und letzte Teil unserer kleinen Serie zu den Unternehmenswerten der reinbold.com gmbh.

EINEN UNTERSCHIED MACHEN - unser heutiges Thema. Ein Faktor und Garant für unseren Unternehmenserfolg in den letzten knapp 20 Jahren.

MAINSTREAM ist nicht unser Ding, wir wollen durch EINZIGARTIGKEIT überzeugen! Unser geschätzter Mitbewerb geht seinen Weg, wir meist einen ANDEREN! Wir versuchen jedes Thema - welches von unseren Geschäftspartnern an uns herangetragen wird - möglichst multidimensional zu beleuchten!

Zwei Themen stehen dabei immer im Fokus:

  • STANDARD und

  • INDIVIDUALITÄT.

Wir bringen es zusammen und schaffen damit Lösungen und Ergebnisse, die DEN UNTERSCHIED MACHEN! Wir sind KLEIN aber nicht zu unterschätzen. Wir lieben die Rolle des UNDERDOG und haben damit schon sehr oft unseren Mitbewerb und speziell unsere Geschäftspartner positiv überrascht.

Unternehmenwerte.4-4 Einen Unterschied machen

WIR MACHEN DEN UNTERSCHIED in

  • Flexibilität,

  • Kommunikation,

  • Qualität und

  • Empathie

und kreieren damit für unsere Geschäftspartner pragmatische, einfache und hoch effiziente IT-Lösungen zur Unterstützung ihrer Businessprozesse!

Auch für unser Team gilt:

Interne Diskussionen werden mit viel Leidenschaft, einem offenen Ohr und gerade raus geführt. Wir betrachten verschiedenen Perspektiven und nutzen unsere unterschiedlichen Berufserfahrungen. Die gründliche Analyse mit mehreren Optionen und einer gemeinsam getragenen Lösung sind immer das Ziel. Unsere heterogene Teamstruktur macht den UNTERSCHIED!

Fordern Sie uns und wir werden Sie überzeugen!